Verfasst von: Enrico Kosmus | 8. Mai 2021

Enrico ist von uns gegangen

Kaum zwei Wochen nach seinem letzten Beitrag im Web ist unser lieber Vajrabruder Enrico nicht mehr, wie so viele andere Menschen hat Corona seinem Leben ein viel zu frühes Ende gesetzt. Wir trösten uns damit, dass Menschen rund um die Welt mit ihrer Praxis und ihren Gebeten ihn auf seinem Weg unterstützen.

Er hat als Bodhisattva versprochen, so lange für die Wesen da zu sein, wie Samsara besteht. Wo immer auch seine Aktivität weitergehen wird, sie wird zum Wohle aller Wesen sein!

Wenn ihr eine Kerze für ihn anzünden mögt, findet ihr hier Gelegenheit dazu.

Wie es hier mit diesem Blog weitergehen wird, muss ich erst sehen. Ich habe Enrico schon vor langer Zeit versprochen, unsere gemeinsame Arbeit für den Dharma fortzuführen und an ihr Ende zu bringen, sollte er dazu nicht mehr in der Lage sein. Allerdings war er immer der Frontmann und ich der Mann im Hintergrund. Es wird noch dauern, bis ich diese neue Rolle auch nur ansatzweise ausfüllen kann.

Christian Paar (Lama Khachen Sangye Dorje)


Responses

  1. Bitte unbedingt aufrecht erhalten… dieser Blog ist eine Oase der Erkenntnis! Om ami dewa hri 🙂

    • Keine Sorge, des wird weiter gehen. lG Christian

  2. Wir sind erschrocken über diese Nachricht. Eigentlich wollten wir nur kurz etwas recherchieren…. Wir waren einmal vor ein paar Jahren bei einem Besuch Lopön Ogyan Tanzin Rinpoches zu Gast in Maria Lankowitz. Die Gastfreundschaft und Herzlichkeit von Enrico auch uns Karma-Kagyüs gegenüber wird uns im Gedächtnis bleiben! Vielen Dank für alles, und viel Glück für Deine zukünftige Aktivität, Enrico! Stephan und Christiane

  3. Hallo Christian, ich hatte bei deinem kurzen Auftritt im facebook dir einen Freundschaftanfrage zugesendet, hier zur kurzen Erklärung dazu…es ging mir genau darum, um weiterhin an Enricos Arbeit (…und wahrscheinlich auch deiner) teilhaben zu können. Enrico hatte vor längerer Zeit einige Texte zum Konchog chidu und dem Pemay shalung übersetzt und mir in ausserordentlicher Grosszügigkeit geschenkt. Diese Texte gehören zu meinen grössten Schätzen und ich bin Ihm für immer dankbar dafür ! Auch hat er mir Teile der Tronma Texte zukommen lassen und viele andere Texte. Um von diesem Schatz mit gebührendem Respekt weiterhin erbitten zu können und dürfen, hab ich dir diese facebook Anfrage zugesendet. Ich hoffe es war nicht zu aufdringlich, ich hatte leicht das Gefühl ! Ich werde sicherlich diese Seite weiterhin besuchen. Danke und Gruss Clemens Choepel

  4. Ich bin erst vor ein paar Monaten auf diesen Blog aufmerksam geworden. Der Reichtum und die Fülle der Beiträge sind so profund. Ich kenne Enrico nicht persönlich, aber über seine Puja-Videos und seine Beiträge habe ich mich sehr verbunden mit ihm gefühlt. Er hat die Dinge so im Detail reflektiert, so das es eine Inspiration für meine Praxis ist das gelesen zu haben, auch wenn ich einer anderen Linie angehöre. Ich bin sehr traurig. Scheint es sich bei Enrico doch um einen sehr hilfsbereiten und warmherzigen Menschen gehandelt zu haben. Ich hoffe das ich auch so hilfreich für andere sein kann wie er. Ich wünsche seiner Familie von Herzen her alles Gute und viel Unterstützung durch gute Menschen und Halt in der Praxis. Ich wünsche Enrico eine gute Reise durch die Bardos. Von Herzen, Sela aus Berlin.

    • Und wie geht es jetzt weiter ? Wer macht hier weiter ? An wehn kann man sich wenden bei Fragen ? Oder wird dieser Blog geschlossen ?

      • Hallo. Nein, der Blog wird nicht geschlossen. Aber aufgrund der noch andauernden Verlassenschaftsbürokratie wird es noch ein paar Wochen dauern, bis ich auch hier Enricos Nachfolge antrete. Einfach wieder mal reinschauen. lG

  5. Om Ami Dewa Hri ཨོཾ་ཨ་མི་དྷེ་ཝ་ཧྲཱིཿ 🌸🙏

  6. Danke


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: