Verfasst von: Enrico Kosmus | 16. Februar 2021

Was ist Bodhicitta?

Bodhichitta, der Geist der Erleuchtung, ist das Größte und Wertvollste in ganz Samsara und Nirvana. Er ist das höchste und wesentliche Element, das die vollkommene Erleuchtung, die Frucht des Pfades, hervorbringt. Diese erhabene Geisteshaltung wird durch wiederholtes Training in den vier grenzenlosen Geisteshaltungen erlangt. Und wenn die Schüler sie in ihrem Streben und Handeln erzeugt haben, müssen sie fortfahren, sich in den dazugehörigen Geboten richtig zu schulen. In der Tat wird ihr Bodhichitta durch ihren eifrigen Enthusiasmus, der so fest wie die Erde ist, und ihren erhabenen Adel des Herzens, der so ausgezeichnet wie Gold ist, gestärkt und wächst. Und während der „wunderbare Wagen“ auf dem Pfad höher und höher fährt, wird das unangemessene Verlangen nach individuellem Frieden und Glückseligkeit verkümmern, und die beiden Ziele werden vollkommen erreicht werden.

Wenn der höchste Gedanke des Bodhichitta im Geist selbst der niederträchtigsten Geschöpfe aufsteigt, die durch ihre Verunreinigungen und Leiden (die schrecklichen Folgen böser Taten) in Samsara gefangen sind, als wären sie in den Kerkern eines schrecklichen Königs – dann erfahren solche Menschen eine vollständige Umwandlung ihrer Identität. Sie werden mit dem Titel „Kinder des Eroberers“ geadelt und in einen völlig neuen Status erhoben. Die Mächte des Lichts freuen sich und schenken solchen Menschen ihr Vertrauen, loben sie und bringen ihnen Opfergaben dar. Götter und Menschen, die Herren unter den Wesen der sechs Klassen, werden ihnen huldigen und sie mit Geschenken und Lobpreisungen überschütten.

Die Natur des Geistes ist ursprünglich unbefleckt, und doch wird sie durch Unwissenheit und Verunreinigung verschleiert, wodurch samsarische Handlungen hervorgebracht werden. So ist die Tugend der gewöhnlichen Wesen schwach und unbeständig; sie ist wie ein Blitz, der kurz zwischen den Wolken an einem dunklen, schwarzen Himmel aufblitzt, der weder von Sonne noch Mond erhellt wird. Eine solche Tugend, die unbeständig praktiziert wird, erzeugt nur Verdienst und nichts weiter. Nachdem sie ihr Ergebnis, Glück in den göttlichen oder menschlichen Bereichen, erbracht hat, erschöpft sie sich wie der Wegerich, die Rizinuspflanze oder das Bambusrohr, die ihre Früchte tragen und verwelken. Im Gegensatz dazu ist der wunderbare Baum der Tugend in Verbindung mit Bodhichitta wie ein Samen, der in fruchtbares, gut bestelltes Land gepflanzt wurde. Er bringt eine reiche und wuchernde Ernte hervor: das überreiche Glück der oberen Bereiche von Samsara, das sich ständig vergrößert, bis der Frieden der großen Erleuchtung erlangt ist.

Samsara ist ein Ozean, der von den Flüssen des alles durchdringenden Leidens gespeist wird, das im Entstehen ist. Er ist umgeben von den feurigen Abgründen des Karmas und der Verunreinigungen und ist aufgewühlt von den wogenden Wellen des falschen Denkens. Es ist voller Gefahren für das zerbrechliche Boot, das zum Hafen der Befreiung segelt. Aber die Wesen erkennen Samsara nicht als das, was es ist. Sie erfreuen sich an ihm und klammern sich daran, als wäre es ihr Zuhause. So verweigern sie sich selbst die Chance auf Befreiung. Die Rüstung einer kraftvollen und mutigen Entschlossenheit anzuziehen, um solche Wesen aus Samsara herauszuholen: das ist die einzige Bedeutung von höchstem Bodhichitta. Wie Shantideva in seinem Bodhicharyavatara sagt:

Diejenigen, die die vielen Sorgen des Daseins zermalmen wollen,
Die den Schmerz der Lebewesen auslöschen wollen,
Diejenigen, die die Erfahrung von unzähligen Freuden machen wollen
sollte sich niemals von Bodhichitta abwenden.


Aus dem „Schatzhaus der kostbaren Qualitäten“ von Jigme Lingpa; übersetzt vom Ngak’chang Rangdrol Dorje (Enrico Kosmus, 2021). Möge es von Nutzen sein!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: