Verfasst von: Enrico Kosmus | 1. April 2018

Kostbare menschliche Geburt

dandelion-1452219_1920Die achtzehn Merkmale, die eine kostbare menschliche Geburt charakterisieren, bestehen aus den acht Freiheiten und den zehn Ausstattungen.

Acht Freiheiten

Die acht Freiheiten bestehen daraus, dass man 1) nicht in den Höllenbereichen, 2) nicht als Hungergeist, 3) nicht als Tier, 4) nicht in den Bereichen der langlebigen Götter, 5) nicht unter Barbaren, die keine reine Ethik kennen, 6) nicht als jemand mit falschen Ansichten wie dem Nihilismus, 7) nicht an einem Ort, wo kein Buddha erschienen ist und 8) nicht als geistig beeinträchtigt geboren worden ist. Die zehn Ausstattungen werden in fünf eingeteilt, die als innerlich angesehen werden und in fünf, die äußerlich zur Persönlichkeit hinzukommen.

Zehn Ausstattungen

Die fünf inneren Ausstattungen sind 1) als menschliches Wesen geboren zu sein, 2) Bewohner eines Landes zu sein, wo der Dharma verkündet wurde, 3) im Besitz normaler Geisteskräfte zu sein, 4) jemand zu sein, der/die karmisch nicht zu großer Negativität neigt und 5) Vertrauen in den Dharma zu haben.
Die fünf äußeren Ausstattungen sind die Gegebenheiten, dass 1) ein Buddha in dieser Welt erschienen ist, 2) er die Lehre dargelegt hat, 3) seine Lehre noch immer besteht, 4) sie praktiziert wird und 5) man als Schüler von einem spirituellen Lehrer angenommen wurde.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: